FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie gelange ich zu Ihrer Kanzlei?
Mit dem Auto aus der Innenstadt: Sie fahren stadtauswärts Richtung Altona/Ottensen auf die Friedensallee. Hinter der Kreuzung Hohenzollernringkommt nach ca. 200 m ein Hinweisschild. Dort fahren Sie nach rechts in die Stichstraße zu dem Gelände "Friedensallee 118 - 118 b". Auf dem Gelände fahren Sie noch ca. 200 Meter bis zu dem 5-stöckigen Gebäude. Davor sind unsere markierten Parkplätze.

Achtung: Von April 2021 bis voraussichtlich November 2021 ist die hier beschriebene Zufahrt wegen umfangreicher Baumaßnahmen auf dem gesamten Gelände nicht möglich! Folgen Sie bitte den an der Zufahrt Friedensallee aufgestellten Umleitungsschildern! Zu Fuß, oder mit dem Fahrrad können Sie die Stichstraße benutzen.

Mit dem Auto von der Autobahn (A7) Nehmen Sie die Ausfahrt "Hamburg Bahrenfeld" und fahren wenige Meter stadteinwärts und dann sofort rechts in die Friedensallee. Von der S-Bahn-Station "Bahrenfeld" sind es dann noch ca. 700 Meter bis Sie nach links in die vorerwähnte Stichstraße zu dem Gelände "Friedensallee 118 - 118 b" abbiegen.


Achtung: Bitte beachten Sie von April 2021 bis November 2021 den Hinweis oben


=>Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie entweder mit der S-Bahn ( Linie S1 oder S11) bis zur Haltestelle "Bahrenfeld", benutzen den Ausgang "Friedensallee" und gehen noch ca. 700 m die Friedensallee stadteinwärts vorbei an diversen Läden und dem Hochhaus der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG bis zur Einfahrt zu dem Gelände "Friedensallee 118 - 118 b";

oder Sie fahren bis zum Bahnhof Altona und benutzen dort die Buslinie 16 oder Sie nehmen den Schnellbus Nr. 37 bis zur Haltestelle "Grünbergstraße" und gehen dann an der Friedensallee ein kleines Stück zu dem Gelände "Friedensallee 118 - 118 b".

Internetauskunft des HVV

Wie erreiche ich Sie außerhalb der Telefonzeiten?

Jederzeit per Email unter der Adresse info@bmrm.de oder unter der Adresse des jeweiligen Anwalts

Kann ich auch Termine außerhalb der Telefonzeiten vereinbaren?
Selbstverständlich. Wir verstehen uns auch als „Dienstleister“, d.h. berücksichtigen bei der Terminvereinbarung auch, wann Sie können, zB vor 09:00 oder nach 17:00. Sprechen Sie einen Termin außerhalb unserer „normalen“ Öffnungszeiten jederzeit mit Ihrem Anwalt ab!